Header Switch

Sie sind hier

Untertitel: 
Anlässlich des Ratschlages zum fünf-jährigen Bestehen von Attac-Deutschland erklären Ines Eichmüller, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND, Stephan Schilling, Sprecher der GRÜNEN JUGEND und Felix Tintelnot, Vertreter der GRÜNEN JUGEND im Attac-Rat:
Inhalt: 

"Wir gratulieren Attac-Deutschland ganz herzlich zum fünf-jährigem Bestehen. Die Auseinandersetzung um die gerechte Ausgestaltung der Globalisierung wird in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen.

Das Jahr 2005 - das fünfjährige Geburtstagsjahr von Attac-Deutschland - könnte mit der Reform der Vereinten Nationen und der Zwischenbilanz der Millenniumsziele zu einem Schicksalsjahr für die internationale Gemeinschaft werden. Gleichzeitig stehen die Chancen so gut wie noch nie, wichtige Instrumente der internationalen Besteuerung und Regulierung in die Tat umzusetzen. Die Einführung einer Tobin-Steuer oder eine Besteuerung des internationalen Luftverkehrs ist trotz vehementen Einsatzes industrieller Lobbyisten zum Greifen nah. Sie ist aber auch keine Selbstläuferin. Hier wünschen wir Attac wieder mehr Kraft und Engagement, damit vielleicht schon bald das Versprechen, das der Name birgt, eingelöst werden kann - überflüssig wird Attac in 10 oder 20 Jahren trotz dann veraltetem Namen sicherlich nicht sein."

Attac ist die französische Abkürzung für "Vereinigung zur Besteuerung von Finanztransaktionen im Interesse der BürgerInnen”.

Die GRÜNE JUGEND ist Gründungsmitglied von Attac.

Siehe auch

Text des Glückwunschbriefes an Attac

Attac: Jubiläumstreffen in Mannheim

Artikelart: 
Pressemitteilung
Vom 21 Apr 2005 - 02:00